Kategorie-Archiv: Allgemein

ACHTUNG ÄNDERUNG!

Der Aussendungs-Gottesdienst zum 66. Hilfstransport in die Ukraine am 13. Oktober 2017 wurde auf 17.30 Uhr verschoben!

Der Transport startet dann um 19.00 Uhr.

Mobile Sammlungen

Die mobilen Sammlungen finden ausschließlich am 16. September 2017 wie folgt statt:

9.00 – 12.30 Uhr    Haiger, Paradeplatz

9.30 – 12.00 Uhr    Herborn, Parkplatz Herkules-SB-Markt

Weihnachtspäckchen von Herzen

Auch in diesem Jahr führen wir wieder die Aktion „Weihnachtspäckchen von Herzen“ durch.  Diese werden beim Herbsttransport mit in die Ukraine genommen und am ukrainischen Nikolaustag an die Kinder in den Heimen, Kindergärten und in sozial schwachen Familien verteilt. Viele Kinder haben noch niemals ein Geschenk vom Nikolaus erhalten. In der Ukraine bringt der Nikolaus die Geschenke am 19. Dezember. Das lässt Kinderaugen strahlen.

Die Weihnachtspäckchen können bis einschließlich 30.09.2017 in unserem Lager in Dillenburg-Frohnhausen, Industriestraße 26 abgegeben werden oder bei folgenden Sammelstellen:

  •  Ballersbach – Joachim Holler, Am Scheidt 10
  • Breitscheid – Heinrich Benner, Tiergartenstraße 2
  • Dillenburg – Berthold Weber, Rehgartenstraße 1
  • Driedorf – Dietmar Balschun, Erfurter Straße 9
  • Eiershausen – Klaus Zimmermann, Arthel 5
  • Haiger – Irmgard Dörrich, Aubachstraße 23
  • Herborn – Versicherungsmakler Thomas Bieberle, Hauptstraße 109
  • Herborn-Seelbach – Harald Hau, Dresdener Straße 9
  • Hirzenhain – Christian Hoof, Im Boden 18
  • Hörbach – Gerlinde Krüner, Herborner Straße 6 (nur am 27. und 28.09.2017 von 16 – 19.00 Uhr)
  • Manderbach – Karl-Heinz Rohn, Sechsheldener Straße 11
  • Rittershausen – Iris Apel, Am Helgenstück 24

Bei diesen Sammelstellen werden ausschließlich Weihnachtspäckchen angenommen, keine Sachspenden!

25-jähriges Jubiläum

Anlässlich unseres 25jährigen Jubiläums,
das wir am 19.08.2017 im Lager Dillenburg-Frohnhausen feierten, haben wir eine Broschüre erstellt. Diese kann HIER heruntergeladen werden.

25 Jahre Ukrainehilfe Breitscheid 1992 – 2017

Anlässlich unseres 25-jährigen Bestehens veranstalten wir am 19. August von 10 – 16 Uhr ein Jubiläumsfest im Lager Industriestraße 26 in Dillenburg-Frohnhausen.

65 Transporte, 4000 Tonnen Hilfsgüter, 300 Lastwagenladungen, in der Summe der gefahrenen Kilometer 30 mal die Erde umrundet! Das muss gefeiert werden!

Als „Organisation zum Anfassen“ möchten wir uns an diesem Tag vorstellen. Freunde, Gönner und interessierte Mitbürger sind zu diesem Fest willkommen und herzlich eingeladen. Auch einige Vertreter aus der Politik werden erwartet. Die Gäste dürfen sich u. a. auf Kinderattraktionen und ein Musikprogramm freuen. Für Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Auf der Bühne stehen das „Dirk Daniels Project“, Michael Heck, Newcomerin Leni sowie der Kinderchor „KleXe“. Das „Dirk Daniels Project“ ist bereits in über 25 Ländern der Welt auf großen Veranstaltungen sowie Fernsehshows aufgetreten. Ihr Repertoire umfasst Rock- und Pop-Songs der letzten vier Jahrzehnte – und zwar von den Bee Gees bis zu den Eagles. Michael Heck ist Mitglied der Ukrainehilfe und präsentiert Hits seines neuen Albums „Sommer Sinfonie“. Dieses Album stellte er auch in der hr4-Sendung „Gude, Servus und Hallo“ vor. Newcomerin Leni begeisterte in der TV-Sommerhitparade „Immer wieder sonntags“ mit ihrem Hit „Wenn Schmetterlinge träumen“. Auch beim Jubiläumsfest möchte sie mit ihrer Stimme die Gäste verzücken. Der Kinderchor „KleXe“ der FeG Frohnhausen möchte die Gäste ebenfalls mit einem gelungenen Auftritt begeistern. In den Pausen sorgt DJ Axel für die Musik.

Auch kann das „Losglück“ bei einer Tombola herausgefordert werden. Herzlichen Dank allen, die diese Tombola mit schönen Preisen bereichert haben.

Also – auf nach Frohnhausen! „Mir freue sich“ auf Ihren Besuch!

ACHTUNG: AN DIESEM TAG KÖNNEN KEINE SACHSPENDEN ANGENOMMEN WERDEN!

Wir bitten um Ihr Verständnis.

25jähriges JUBILÄUM

2017 ist für uns ein Jubiläumsjahr!


An Ostern 1992 rollte der erste Konvoi mit Hilfsgütern den beschwerlichen Weg in die Ukraine. Aufgrund eines Hilferufs aus Pidkamin in der Nähe von Brody, Region Lviv (ehemals Lemberg) in der Westukraine war man auf die Not der Menschen aufmerksam geworden. Seitdem rollten 63 Hilfskonvois gen Osten um die Not der Menschen zu lindern. Inzwischen ist die Ukrainehilfe Breitscheid zu einem stattlichen Team Ehrenamtlicher angewachsen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben und weiterhin machen, die Bedürftigen mit dem Notwendigsten zu versorgen, Einrichtungen wie Kinderheim, Altenheim, Psychiatrie, Kliniken und Straßenkinder zu unterstützen und eine Suppenküche zu betreiben, in der einmal täglich warme Mahlzeiten ausgegeben werden.
Dies alles ist für uns Grund zur Dankbarkeit und Freude, was wir am 19. August 2017 in der Zeit von 10.00 – 16.00 Uhr in unserem Lager in Dillenburg-Frohnhausen, Industriestraße 26 feiern wollen.

Schon jetzt – herzliche Einladung an alle Freunde und Gönner der Ukrainehilfe Breitscheid!

DANKE

10665864_468192153330504_5374873166100542192_n

Gut gefülltes Lager vor einem Hilfstransport

Wir wünschen allen Spendern und Gebern ein gesegnetes, glückliches und gesundes Jahr 2017 und bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung im vergangenen Jahr, ohne die eine humanitäre Hilfe nicht möglich gewesen wäre.

Film