Weihnachtspäckchen von Herzen

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder ukrainischen Kindern aus sozial schwachen Familien, Kinderheimen, Kindergärten und Straßenkindern zu Weihnachten eine Freude machen. In der Ukraine bringt der Nikolaus am 19. Dezember die Geschenke. Unsere Päckchen werden wieder viele Kinderaugen zum Leuchten bringen. Im letzten Jahr konnten wir dank unserer Spender 1.300 liebevoll gepackte Weihnachtspäckchen beim Herbsttransport mitnehmen – vielen Dank dafür!

Weihnachtspäckchen können jeden Samstag im September in unserem Lager in Dillenburg-Frohnhausen, Industriestraße 26 von 9.30 – 12.30 Uhr abgegeben werden oder bei folgenden Adressen:

  • Ballersbach – Joachim Holler, Am Scheidt 10
  • Breitscheid – Heinrich Benner, Tiergartenstraße 2
  • Dillenburg – Berthold Weber, Rehgartenstraße 1
  • Driedorf – Dietmar Balschun, Erfurter Straße 9
  • Eiershausen – Klaus Zimmermann, Arthel 5
  • Haiger – Irmgard Dörrich, Aubachstraße 23
  • Herborn – Versicherungsmakler Thomas Bieberle, Hauptstraße 109 (Mo. – Fr. 9 – 15.00 Uhr)
  • Herborn-Seelbach – Harald Hau, Dresdener Straße 9
  • Hirzenhain – Christian Hoof, Im Boden 18
  • Hörbach – Gerlinde Krüner, Herborner Str. 6 (nur am 26. und 27.09.2018 von 16 – 20.00 Uhr)
  • Manderbach – Karl-Heinz Rohn, Sechsheldener Straße 11
  • Rittershausen – Iris Apel, Am Helgenstück 24

Wir machen darauf aufmerksam, dass bei den v. g. Sammelstellen  keine Sachspenden angenommen werden können, nur die Weihnachtspäckchen!

Und denken Sie daran: In Weihnachtspäckchen dürfen ausschließlich neue Sachen (auch keine bereits getragenen und frisch gewaschenen Dinge)!